1. Befolgen Sie das Familienmanagement

Seit der Gründung im Jahr 1875 hat die Anzahl der Angestellten in der Fabrik von Audemars Piguet nie 430 überschritten, und das Familienmanagement wurde fortgesetzt. Audemars Piguet hat die traditionelle Uhrmacherei in Familienbesitz immer beibehalten: Jasmine Audemars, die vierte Generation, ist heute Vorstandsvorsitzender und verwaltet mehr als 140 Jahre Familienunternehmen.

Die Manufaktur von Audemars Piguet hat keine Produktionslinie, weil die Meister verstehen, dass das, was sie gemacht haben, ein Kunstwerk ist, denn die Uhren sind spirituell und lebensecht.

2, der Ursprung der Royal Oak

Die Royal Oak war die Hauptstütze von Audemars Piguets Entstehung und schien zu dieser Zeit im Kontext der Gesellschaft ein Abweichler zu sein. Die Royal Oak wurde 1972 geboren, als die ganze Welt auf Mondforschung und Hippie achtete. Was die Uhren betrifft, so intensiviert sich die Quarzkrise und traditionelle Uhren haben sich verloren.

Zu dieser Zeit musste Audemars Piguet eine mechanische Uhr aus Stahl bauen, die teurer als eine goldene Uhr war. Jerome Zonda, ein Designer von Royal Oaks, war ein Juwelier und er entwarf das Royal Oak-Gehäuse mit einer gebürsteten, polierten, matten Oberfläche, die bisher nur für Edelmetalle wie Gold verwendet wurde.

Für Zubehör wie Schrauben verwendete er Platin und benutzte nur die einfachste Politur. Hervorzuheben ist, dass die Royal Oak der Beginn der modernen Luxussportuhr ist und die gesamte Uhrmachergeschichte in zwei Teile der replica uhren Deutschland Royal Oak unterteilt werden kann. Gleichzeitig schuf Royal Oak den Mythos „Stahl ist teurer als Gold“ nicht nur wegen seines Designs, sondern auch wegen seines Handwerks. Royal Oak war so erfolgreich und wichtig, dass Audemars später sogar daran dachte, es zu einer unabhängigen Marke zu machen.

3. Der erste moderne Kalender

Der ewige Kalender von Audemars Piguet ist neben der Royal Oak auch ein goldenes Zeichen. Obwohl die ewige Kalenderfunktion eine Geschichte von mehr als hundert Jahren hat, wird der ewige Kalender im modernen Sinn von Audemars Piguet erfunden und ist die einzige Uhrenfabrik, die in einer bestimmten historischen Periode einen ewigen Kalender produziert.

Was ist moderne Bedeutung? Audemars Piguet hat die Jahresanzeige zunächst auf eine ewige Kalenderuhr gesetzt, so dass der ewige Kalender sein aktuelles Aussehen hat. Audemars Piguet 5516 ist der erste ewige Kalender im modernen Sinne der Geschichte, von dem 12 Stück produziert wurden, davon 9 aus der Pingyue-Zeit.

Wir können sehen, dass bei der 12-Uhr-Position auf dem Zifferblatt eine flache Jahresanzeige in 4 Teile unterteilt ist.

4, ultra-dünne Bewegung

Audemars Piguet ist in der Schaffung der grundlegenden funktionellen Bewegung, ultra-dünnen ist Audemars Piguet Rekord-Projekt.

Made in 1924 Caliber 10MV drei gefragt Bewegung, Dicke 3,25 mm. replica uhren
Nach 1960 das dünnste weibliche Uhrwerk der Welt, 1967 (damals) das dünnste automatische Aufzugswerk 2120 der Welt mit einer Dicke von nur 2,45 mm. Das ultraflache Kal. 2003-Uhrwerk von 1,64 mm ist immer noch eines der legendären Uhrwerke von Audemars Piguet.

1970 Das weltweit erste selbstaufziehende Momentum-Jump-Date-Uhrwerk (Dicke 3,05 mm), das weltweit dünnste Kalender-Automatik-Uhrwerk 2120QP (Dicke 3,95 mm) im Jahr 1979 und das weltweit erste im Jahr 1986 Die dünnste Uhr mit Automatikaufzug (Dicke 4,8 mm), diese Aufzeichnungen wurden erst im 21. Jahrhundert allmählich gebrochen.

5, drei Frage Funktion
Audemars Piguet hat immer seine eigenen Regeln gebrochen und seine eigenen Erfolge bei der Entwicklung der Uhrentechnologie in Frage gestellt. 1892 wurde die weltweit erste Uhr mit Minutenrepetition entwickelt.
1892 entstand der weltweit erste Zeitmesser mit drei Fragen, der an die Uhrenfabrik Louis Brandt & Frères verkauft wurde.

Dann brach er seinen Rekord im Jahr 1915, um das weltweit dünnste Fünf-Minuten-Uhrwerk mit insgesamt 250 Teilen, insgesamt 75 fixierten Schrauben und der Größe von nur 7 Punkten (etwa 15,8 mm) der fragenden Tischbewegung zu schaffen.
Die Miniatur-Fünf-Minuten-Uhr von Audemars Piguet ist mit einem Kaliber 10MV mit einem Durchmesser von 22,50 mm ausgestattet.

Sind Sie auf der Suche nach den billigsten Audemars Piguet Replik-Uhren? Dann ist www.vipuhren.org hier, um Ihnen zu dienen. Wir sind ein führender Replik-Uhr-Designer, der alle führenden Uhrenmarken zum echten Preis verkauft. Unsere Breitling Replica-Uhren sind fein gestaltet, um genau die Finesse und den Stil des Originals zu geben. Aus diesem Grund sind unsere Uhren die meistverkauften Replik-Uhren auf der ganzen Welt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.